Seit über 25 Jahren widmen wir uns dem Aufkleben von Reibbelägen auf vorgefertigte Metallteile.

Oldtimer, Landmaschinen, Liftanlagen, Baumaschinen, Anhänger, usw. zählen genauso zu unserem Betätigungsfeld wie Maschinenbau und Industrieunternehmen. Hochwertige Reibbeläge werden mit unserem jahrelang erworbenen Fachwissen in der hauseignen Werkstätte verarbeitet. Beläge sind auch in Meterware, Plattenmaterial oder gefertigten Reibringen erhältlich.

Spezielle Kundenaufträge und unsere Flexibilität haben unser Unternehmen stetig wachsen lassen, nunmehr erreichen uns Aufträge aus dem In- und Ausland. Das Motto unseres Familienbetriebes „Geht nicht, gibt es nicht“ hat uns zu einem führenden Unternehmen innerhalb Österreichs gemacht.

Nachhaltigkeit und Wiederverwertung sind für Springer Reibbeläge Wegweiser für die Zukunft.